Schritte zum fertigen Kalender

Erster Kontakt

Wahrscheinlich wurden Sie auf einer der umliegenden Schleppertreffen von mir angesprochen. Hier zeigte ich Ihnen bereits meine Referenzmappe das Schlepperbuch und den Tischkalender. Hier können Sie sich bereits von meiner Arbeit überzeugen. Bei gefallen tauschen wir zum ausmachen eines Termins für die Fotografie unsere Kontaktdaten aus.

Vereinbarung des Termins zum Fotoshooting

Bei möglichst guten Wetter treffen wir uns um Ihren Schlepper ins optimale Licht zu rücken. Hierbei ist es wichtig das alle Verkleidungsteile am Schlepper montiert sind, und alles was nicht zum Schlepper gehört und nicht Fest Montiert ist (Klammern, Gepäckaufbewahrungen, Kissen und Decken usw. am besten vom Schlepper herunter genommen wird. Gerne bin ich Ihnen hierbei behilflich. Planen Sie für das Fotoshooting ca 1-1,5 Stunden ein.

Vorfreude

Nachdem wir in schöner Umgebung bei guter Witterung Ihren Schlepper ins optimale Licht gerückt haben beginnt für mich die Arbeit. So müssen die besten Bilder ausgewählt werden, Bilder bearbeitet werden und zum Schluss zu einer einmaligen Komposition zusammen gefügt werden. Natürlich dürfen Sie auch in dieser Zeit jederzeit mit mir Kontakt aufnehmen

Erscheinen des Kalenders

Nachdem ich noch weitere Schlepper Fotografiert habe, alles zusammen zum Schlepperkalender komponiert habe, der Testdruck erfolgt ist werden Sie vor allen anderen über das erscheinen des Kalenders Informiert. Erst hier müssen Sie entscheiden wie viele Kalender und in welchen Format Sie erwerben möchten.