Schneider GT27

Gezeigt wird hier der Schneider GT27. Der speziel für den Gartenbau entwickelte Geräteträger leistet aus 1800cm³ 27 PS.

Ähnlich wie der Lanz Alldog basiert der Schneider GT 27 auf einen Doppelholm Rahmen. Ausgestattet mit einer Ladefläche die nach vorne Hydraulisch Kippbar ist und einen MWM Diter (Deutz Spanien) D302-2 Motor der auch bei Deutz zum Einsatz kam. Mit seiner für Anbaugeräte wichtigen Front und Heckzapfwelle und seiner wendigkeit ist er optimal für den Gartenbau gerüstet. Der Schneider GT27 verfügt über ein Hurth Getriebe mit 4 Vorwärts und 1 Rückwärtsgang. Der GT 27 gehörte mit 350 Gebauten Exemplaren zur Erfolgsgeschichte der von Alfred Hiler 1948 gegründeten Reparaturwerkstatt für Landwirtschaftliche Maschinen. 1960 stieg man dann mit Geräteträgern in den Traktorenmarkt ein.

Technische Daten

Baujahr:
1970
Bauzeit von:
1970
Bauzeit bis:
1970
Hersteller Motor:
Deutz
Typ des Motors:
F 2 L 410
Zylinder:
2
Leistung:
27
Hubraum:
1270
Maximale Leistung bei U/min:
3000
Kühlung:
luft
Bohrung in mm:
90
Hub in mm:
100
Radstand:
1700
Getriebe V/R:
8/2