Faszination historische Landmaschinen

Die 50er und 60er waren nicht nur Wirtschaftswunderzeit sondern auch der Höherpunkt des Traktorenbaus. So versuchten über 300 Herrsteller ihr Glück im Traktorenbau. Zu einer Zeit als ein Landwirt nur 10 Personen ernährte und 25% der Bevölkerung in der Landwirtschaft arbeitete. Auf den Dörfern mehr Traktoren anzutreffen waren als Automobile. Im Fernverkehr Lanz und Hanomag die Güter von A nach B brachten und ein Traktor mit 60 PS noch zu den ganz großen gehörte. Diese Faszination möchte ich auf Schlepperblog.de mit dir Teilen.

Ich lade dich ein auf Schlepperblog.de in der Geschichte der bisher von mir Fotografierten Landmaschinen zu stöbern. Du findest auf Schlepperblog Berichte von bisher fotografierten Schlepper, Blogeinträge von umliegenden Schleppertreffen und spannende Porträts der umliegenden Vereine.

Am Samstag mache ich mich bei strahlendem Sonnenschein auf den Weg zum Unimog Treffen der Regionalgruppe Rhein Main auf der MSC Strecke Aufenau bei Wächtersbach. Begeistert hat mich bereits bei meiner Ankunft das weitläufige Gelände.

Heute war ich zu Gast bei der IG Hohen Sülzen die gemeinsam mit der Feuerwehr Hohen Sülzen rund um den Marktplatz ihr traditionell stattfindenden Tag der offenen Tür mit Schleppertreffen veranstalten. Die gut von der Bevölkerung angenommene Veranstaltung war gut besucht.

Am Samstag führte der Bulldogclub Bürstadt eine Gemarkungsrundfahrt für die Stadt Bürstadt durch.